Steeldart.Info

Steeldart.Info - DesignBlog

St. Pauli Vereinsliga - Turnier 6 - Ankündigung

Der nächste Termin steht fest, diesmal ist es wieder ein Freitag Abend, an dem wir uns Ende des Monats Februar treffen werden. Ich freue mich auf alle, die wieder mit dabei sind, wenn wir unser Turnier 6 starten werden.  

Ozzy 20.01.2017, 23.49| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Darts-Piraten St.Pauli | Tags: Darts, Spielen, Dartspiraten, Vereinsliga,

2017 PDC Qualifying School Day Two

Am zweiten Tag der PDC Qualifying School 2017 starteten 423 Spieler in das zweite Turnier, um sich möglichst weit vorn zu platzieren oder unter den Top 4 zu landen und sich somit direkt eine Tourcard zu sichern. Und große Freude im deutschen Lager, denn Maik Langendorf gelang das Kunststück und kam unter die Top4. 

Fifth Round
Boris Koltsov 5-4 James Hajdar
Jamie Bain 5-2 Jesus Noguera Perea
Richard North 5-4 Steve Hine
Antonio Alcinas 5-3 Peter Mitchell
Jamie Landon 5-3 Terry Roach
Mickey Mansell 5-4 Chris Quantock
Craig Gilchrist 5-4 Paul Harvey
Ritchie Edhouse 5-3 Michael Rasztovits
Ting Chi Royden Lam 5-3 Scott Taylor
Peter Jacques 5-2 Peter Hudson
Sven Groen 5-2 Mark Frost
Jose Sousa 5-2 Zoran Lerchbacher
Steve Lennon 5-1 Martin Schindler
Maik Langendorf 5-3 Willy van de Wiel
Madars Razma 5-1 Colin Roelofs
Paul Nicholson 5-4 Kevin McDine

Sixth Round
Jamie Bain 5-1 Boris Koltsov
Richard North 5-2 Antonio Alcinas
Mickey Mansell 5-0 Jamie Landon
Ritchie Edhouse 5-1 Craig Gilchrist
Ting Chi Royden Lam 5-1 Peter Jacques
Jose Sousa 5-2 Sven Groen
Maik Langendorf 5-4 Steve Lennon
Madars Razma 5-4 Paul Nicholson

Seventh Round
Richard North 5-4 Jamie Bain
Ritchie Edhouse 5-3 Mickey Mansell
Ting Chi Royden Lam 5-2 Jose Sousa
Maik Langendorf 5-4 Madars Razma

Tour Card Winners - Day Two
Richard North
Ritchie Edhouse
Ting Chi Roydem Lam
Maik Langendorf

Qualifying School Order of Merit
Following Day Two

Rank

Name

Points

1

Groen, Sven

14

1

Lennon, Steve

14

3

Hine, Steve

12

4

Razma, Madars

11

5

Bain, Jamie

10

5

Mansell, Mickey

10

7

Sousa, Jose

9

8

Harvey, Paul

8

9

Koltsov, Boris

7

9

Douglas, Steve

7

11

Alcinas, Antonio

6

11

Gilchrist, Craig

6

11

Jacques, Peter

6

11

Fatum, David

6

11

Johnson, Darren

6

11

Rydz, Callan

6

11

Shepherd, Kirk

6

11

Szaganski, Radoslaw

6

19

Landon, Jamie

5

19

Nicholson, Paul

5

19

Quantock, Chris

5

19

Schindler, Martin

5

19

Edgar, Matthew

5

19

Gray, Adrian

5

19

Smith, Justin

5

19

Norman, John jnr

5

27

Frost, Mark

4

27

Roelofs, Colin

4

27

Michels, Mareno

4

27

Scheffer, Warrick

4

27

Walker, Jim

4

27

Wilson, Jason

4

27

Konterman, Arjan

4

27

Todd, Mick

4


Gratulation an Richard North, Ritchie Edhouse, Ting Chi Roydem Lam und Maik Langendorf!

Ozzy 20.01.2017, 23.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Qschool,

2017 PDC Qualifying School Day One

Es war wohl schon eine mächtige Aufgabe, mit 434 Spielern ein Turnier auszutragen und noch schwerer war es sicher, sich in diesem Feld bis ganz nach oben zu spielen und zu den besten 4 zu gehören. Gegen Mittag startete die PDC in die erste Runde und es dauert bis spät am Abend, bis die ersten 4 Tourcard Gewinner feststanden. 

Fifth Round 
Paul Harvey 5-3 Jason Lowe
Steve Lennon 5-1 Matthew Edgar
Prakash Jiwa 5-4 Richard North
Steve Douglas 5-0 Shaun Carroll
Radoslaw Szaganski 5-4 Robert Marijanovic
Ritchie Edhouse 5-4 Paul Milford
Lee Bryant 5-0 Paul Russell
Callan Rydz 5-1 Justin Smith
Steve Hine 5-4 Stuart Kellett
David Fatum 5-4 Kevin Lane
Stephen Burton 5-3 Arjan Konterman
Darren Johnson 5-1 Lee Shewan
Sven Groen 5-2 Adrian Gray
John Norman 5-4 Gary Stone
Kirk Shepherd 5-4 Nigel Heydon
Jim Brown 5-3 Mick Todd

Sixth Round 
Steve Lennon 5-0 Paul Harvey
Prakash Jiwa 5-4 Steve Douglas
Ritchie Edhouse 5-3 Radoslaw Szaganski
Lee Bryant 5-3 Callan Rydz
Steve Hine 5-4 David Fatum
Stephen Burton 5-4 Darren Johnson
Sven Groen 5-4 John Norman
Jim Brown 5-1 Kirk Shepherd

Seventh Round 
Prakash Jiwa 5-2 Steve Lennon
Lee Bryant 5-4 Ritchie Edhouse
Stephen Burton 5-2 Steve Hine
Jim Brown 5-2 Sven Groen

Tour Card Winners - Day One 
Prakash Jiwa
Lee Bryant
Stephen Burton
Jim Brown

Qualifying School Order of Merit 
Following Day One

Rank

Name

Points

1

Edhouse, Ritchie

9

1

Groen, Sven

9

1

Hine, Steve

9

1

Lennon, Steve

9

5

Douglas, Steve

5

5

Fatum, David

5

5

Harvey, Paul

5

5

Johnson, Darren

5

5

Norman, John jnr

5

5

Rydz, Callan

5

5

Shepherd, Kirk

5

5

Szaganski, Radoslaw

5

13

Carroll, Shaun

3

13

Edgar, Matthew

3

13

Gray, Adrian

3

13

Heydon, Nigel

3

13

Kellett, Stuart

3

13

Konterman, Arjan

3

13

Lane, Kevin

3

13

Lowe, Jason

3

13

Marijanovic, Robert

3

13

Milford, Paul

3

13

North, Richard

3

13

Russell, Paul

3

13

Shewan, Lee

3

13

Smith, Justin

3

13

Stone, Gary

3

13

Todd, Mick

3

29

Aspinall, Nathan

2

29

Burt, Shawn

2

29

Dijk, Michael van

2

29

Dudbridge, Mark

2

29

Fuller, Samuel

2

29

Harrington, Ryan

2

29

Hewson, Rob

2

29

Honey, Dave

2

29

Hope, Tim

2

29

Horst, Michel van der

2

29

Horvat, Dragutin

2

29

Hunt, Adam

2

29

Kallinger, Christian

2

29

Killington, George

2

29

Koltsov, Boris

2

29

Lam, Ting Chi Royden

2

29

Martin, Tony

2

29

Michels, Mareno

2

29

Moss, Ian

2

29

Nathan, Ricky

2

29

Peer, Carlo van

2

29

Plooy, Michael

2

29

Quantock, Chris

2

29

Razma, Madars

2

29

Robinson, Reece

2

29

Scheffer, Warrick

2

29

Schindler, Martin

2

29

Stephenson, Mark

2

29

Walker, Jim

2

29

Wilson, Jason

2

29

Woodhouse, Luke

2

29

Yamada, Yuki

2


Gratulation an Prakash Jiwa, Lee Bryant, Stephen Burton and Jim Brown!

Ozzy 20.01.2017, 09.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Qschool,

2017 PDC Qualifying School Entries

Gestern endete die Anmeldefrist für die Qualifying Schhool 2017, die am Donnerstag beginnt. Die PDC bestätigt, dass über 450 Anmeldungen eingegangen sind. Ausserdem wurde noch einmal erläütert, wieviele Tourcards in dieser Saison gewonnen werden können. 450 Anmeldungen sind noch einmal eine Steigerung zum letzten Jahr von gut 50 Spielern mehr. Wie setzt sich nun das neue Pro Tour Feld 2017 zusammen? Es sind immer genau 128 Spieler für die Pro Tour zugelassen pro Saison. 

* Die Top 64 Spieler der Order of Merit der PDC nach der WM2017 sind alle spielberechtigt.
* Ausserhalb der Top 64 gibt es noch weitere 32 Spieler die eine noch gültige Tourcard besitzen (Tourcard gilt immer für 2 Jahre)
* 2016 PDC Unicorn Challenge Tour Top2 - Rob Cross und Ryan Searle erhielten je eine TourCard
* 2016 PDC Unicorn Development Tour - Ross Twell und Aden Kirk erhielten je eine Tour Card (Dean Reynolds gibt seine Tour Card zurück, diese wird dem drittplatzierten Aden Kirk angeboten).
* das heisst es gibt noch 28 frei TourCards auf der diesjährigen Qschool zu gewinnen.

An allen 4 Tagen wird je ein Turnier gespielt und die besten 4 erhalten direkt eine TourCard. Alle anderen erarbeiten sich Punkte für eine Order of Merit. Nach den 4 Tagen erhalten also die Top12 der Qschool Order of Merit ebenfalls noch eine TourCard.

Aus dem deutschsprachigen Raum versuchen es folgende Spieler:
Jyhan Artut
Rene Eidams
Dragutin Horvat
Maik Lagendorf
Zoran Lerchbacher
Robert Marijanovic
Marko Puls
Michael Rasztovits
Roxy-James Rodriguez
Rusty-Jake Rodriguez
Martin Schindler
Matthias Dietrich
Pierre Finck
Tom Heldt
Sascha Hertrich
Christian Kallinger  
Karsten Kornath
Fynn Marquardt
Marko Puls
Michael Regus
Lars Reinecke
Bernd Roith

Allen Spielern Good Darts und Game on!

Ozzy 17.01.2017, 09.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Qschool,

2017 Betway Premier League Terminplan

Viele Infos gibt es im Januar nicht von der PDC, deshalb freut man sich auch über jede kleine Pressemitteilung und so wurden heute die Termine für die neue Premier League 2017 bekanntgegeben. Bis zur Judgement Night bei der danach dann 2 von den 10 Spielern ausscheiden sind auch bereits alle Spielpaarungen mitgeteilt wurden. 

2017 Betway Premier League
Night One - Thursday February 2

Metro Radio Arena, Newcastle
Kim Huybrechts v James Wade
Raymond van Barneveld v Adrian Lewis
Phil Taylor v Dave Chisnall
Gary Anderson v Michael van Gerwen
Peter Wright v Jelle Klaasen

Night Two - Thursday February 9
Motorpoint Arena, Nottingham
Adrian Lewis v Dave Chisnall
James Wade v Phil Taylor
Jelle Klaasen v Gary Anderson
Peter Wright v Michael van Gerwen
Kim Huybrechts v Raymond van Barneveld

Night Three - Thursday February 16
First Direct Arena, Leeds
Gary Anderson v Peter Wright
Adrian Lewis v James Wade
Phil Taylor v Raymond van Barneveld
Michael van Gerwen v Jelle Klaasen
Dave Chisnall v Kim Huybrechts

Night Four - Thursday February 23
The Brighton Centre
Dave Chisnall v Jelle Klaasen
Michael van Gerwen v Adrian Lewis
Gary Anderson v James Wade
Phil Taylor v Kim Huybrechts
Raymond van Barneveld v Peter Wright

Night Five - Thursday March 2
Westpoint Arena, Exeter
Dave Chisnall v Raymond van Barneveld
Jelle Klaasen v Kim Huybrechts
Gary Anderson v Phil Taylor
Michael van Gerwen v James Wade
Adrian Lewis v Peter Wright

Night Six - Thursday March 9
The SSE Hydro, Glasgow
Adrian Lewis v Phil Taylor
James Wade v Peter Wright
Kim Huybrechts v Michael van Gerwen
Jelle Klaasen v Raymond van Barneveld
Dave Chisnall v Gary Anderson

Night Seven - Thursday March 16
Rotterdam Ahoy
James Wade v Jelle Klaasen
Peter Wright v Dave Chisnall
Raymond van Barneveld v Gary Anderson
Phil Taylor v Michael van Gerwen
Kim Huybrechts v Adrian Lewis

Night Eight - Thursday March 23
The Manchester Arena
Kim Huybrechts v Gary Anderson
James Wade v Dave Chisnall
Peter Wright v Phil Taylor
Jelle Klaasen v Adrian Lewis
Raymond van Barneveld v Michael van Gerwen

Judgement Night - Thursday March 30
Motorpoint Arena Cardiff
Raymond van Barneveld v James Wade
Phil Taylor v Jelle Klaasen
Gary Anderson v Adrian Lewis
Michael van Gerwen v Dave Chisnall
Peter Wright v Kim Huybrechts

Fixtures for Night Ten-Night 15 to be confirmed at www.pdc.tv following Judgement Night.

Night Ten - Thursday April 6
3Arena, Dublin

Night 11 - Thursday April 13
Echo Arena, Liverpool

Night 12 - Thursday April 20
The SSE Arena, Belfast

Night 13 - Thursday April 27
Barclaycard Arena, Birmingham

Night 14 - Thursday May 4
The Sheffield Arena

Night 15 - Thursday May 11
GE Oil & Gas Arena, Aberdeen

Play-Offs - Thursday May 18
The O2, London

Game on!

Ozzy 16.01.2017, 15.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Premier League 2017,

Enjoy Steeldarts Masters 2016/2017 - Turnier 9 Ankündigung

Am Samstag ist es wieder soweit, das Enjoy öffnet ab 18 Uhr seine Pforten und ab 19 Uhr starten wir Turnier 9 der aktuellen Saison 2016/17.  

Ozzy 16.01.2017, 10.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Enjoy Steeldarts Masters | Tags: Darts, Spielen, Enjoy Steeldarts Masters,

Enjoy Steeldarts Masters 2016/2017 Turnier 8 - Tabelle

Bevor am kommenden Wochenende schon das nächste Turnier stattfindet, wurde die Tabelle des Enjoy Steeldart Masters 2016/17 noch aktualisiert und die Ergebnisse des Turnier 8 eingepflegt. Noch einmal zur Erinnerung für alle die es noch nicht mitbekommen hatten, das Enjoy hat beschlossen, dass im kommenden Jahr im Finale 24 Spieler statt vorher 16 startberechtigt sind. Auch das hab ich in der Tabelle berücksichtigt.

Platzierung

Name

 

Gesamtpunktzahl

11.12.2016

1

Robby

Allenstein

2299

345

2

Mike

Holz

2036

553

3

Sven

Hülskopf

1951

 

4

Nico

Ziehmann

1569

435

5

Jens

Behrendt

1442

110

6

Axel

Kruck

1245

200

7

Robert

Kollmorgen

1181

 

8

Jörg

Bleckmann

1140

273

9

Silvio

Dubiel (Ozzy)

1023

110

10

Kevin

Harz

994

309

11

Hikmet

Albay

963

 

12

Robert

Hübner

920

110

13

Michael

Utesch

915

 

14

Michael

Rindelaub

863

120

15

Mathias

Dreher

765

200

16

Babs

Holst

754

105

17

Roland

Kruse

750

110

18

Sascha

Teigelkamp

748

 

19

Steven

Sommerlik

745

110

20

Andreas

Köhler

700

120

21

Sabrina

Hansen

655

105

22

Sten

Wettschereck

655

140

23

Florian

Seidenfaden

635

120

24

Poitl

Juraszek

631

 

25

Rene

Otsman

615

105

26

Uwe

Schulz

570

 

27

Matthias

Orwart

545

110

28

Janine

Wettschereck

525

105

29

Dusko

Jojic

518

140

30

Hannes

Heitmann

460

120

31

Raymond

Zöllner

455

 

32

Torsten

Rohwedder

453

273

33

Andre

Holtmann

440

 

34

Björn

Lange

435

105

35

Rene

Janßen

435

 

36

Pirmin

Benecke

430

 

37

Robert

Brandes

425

 

38

Nicole

Grobelny

415

 

39

Brain

Bülow

410

100

40

Marek

Maciejewski

410

 

41

Thomas

Metschke

385

 

42

Torsten

Klenke

370

 

43

Jan

Brakoop

325

 

44

Benni

Trede

315

 

45

Rolando

Trekvatrini

315

 

46

Steffen

Seeger

315

 

47

Jörg

Martens

309

 

48

Reginald

Thielk

277

 

49

Christian

Löffelmann

273

 

50

Stefan

Remstedt

273

 

51

Sven

Bloßfeld

260

 

52

Manfred

Kobelt

230

 

53

Maikel

Sadak

215

 

54

Michael

Schneider

215

 

55

Volker

Thiesen

215

 

56

Svenja

Klenke

210

 

57

Kevin

Pardy

205

105

58

Manja

Quandt

205

 

59

Marius

Richter

205

105

60

Danni

Radoi

200

 

61

Frank

Schmedemann

200

 

62

Francois

Huguenin

140

 

63

Jörg

Fritzsche

140

 

64

Jürgen

Stark

140

 

65

Timo

Wenig

140

140

66

Andre

Schneider

120

 

67

Bernd

Sierk

120

 

68

Claudia

Tekin

120

 

69

Marcus

Bischoff

120

 

70

Joey

Schühlein

115

 

71

Christian

Handorf

110

 

72

Ole

Oertel

110

 

73

Anje

Duse

105

 

74

Betty

Rek

105

 

75

Günther

Naue

105

 

76

Janina

Seeger

105

 

77

Julia

Nowitzke

105

 

78

Katy

Fischer

105

 

79

Mark

Gebel

105

 

80

Martin

Grimmpe

105

 

81

Susann

Walker

105

 

82

Heike

Beduel

100

 

83

Jan

Ziesmann

100

 

84

Marco

Engler

100

 

85

Mirko

Ukadjevice

100

 


Wir sehen uns am kommenden Samstag zu Turnier 9.
Euer Ozzy

Ozzy 16.01.2017, 10.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Enjoy Steeldarts Masters | Tags: Darts, Spielen, Enjoy Steeldarts Masters,

St.Pauli Vereinsliga - Turnier 5 - Bericht

Es war schon eine ganze weile her, dass wir unser letztes Turnier der Vereinsliga gespielt haben und so freuten sich gestern 18 Spieler inklusive eines Wildcard Spielers auf das erste Turnier der Vereinsliga in 2017 und die Nummer 5 unserer Serie 2016/2017. Im letzten Blickpunkt, der St. Pauli Mitgliederzeitschrift, hatten wir 2 Wildcards für St. Pauli Mitglieder ausgeschrieben und Ronald aus der Schachabteilung hatte eine der beiden erhalten, der zweite Wildcardbesitzer musste leider kurzfristig absagen. Wir freuten uns, dass unser Angebot angenommen war und alle Dartpiraten bemühten sich redlich im Ronald in unsere Vereinsliga und unseren Sport einzuführen. Mit geliehenen Darts spielte Ronald die Vorrunde mit und hatte sichtlich Spass daran sich mit uns zu messen. Schön war auch wieder, dass 3 neue Spieler zum ersten mal bei unserer Vereinsliga mitgemacht haben.

In der Vorrunde spielten wir in 4 Gruppen, zwei 5er Gruppen und zwei 4er Gruppen wobei es sowohl darum ging, in den 5er Gruppen nicht 5.ter zu werden und damit nach der Vorrunde auszuscheiden, sondern es ging auch darum sich in der Gruppe zu platzieren, denn danach wurde das Turnier nach einem Setzplan gespielt, bei dem später dann ein Gruppenerster auf einen Gruppenvierten, ein Zweiter gegen einen Dritten und so weiter sein erstes Spiel haben würde. Gruppenerste würden so frühestens in Runde 3 der Gewinnerrunde aufeinander treffen. Der Modus schien allen zu gefallen, auch wenn dann einige Spiele sehr überraschende Ausgänge hatten. Gegen 22 Uhr war die Vorrunde abgeschlossen und wir starteten in den 16er Doppel KO Plan.

Je später der Abend fortschritt, zeigte sich auch diesmal wieder, dass vor allem die Jungs aus unserer dritten Mannschaft sich wieder voll in das Turnier reingehängt haben und am Ende standen kurz nach Mitternacht nur noch 4 Spieler der Dritten unter den Top 4 des Turniers. Es wurden auch insgesamt wieder einige Sonderleistungen gespielt. Doch da macht sich inzwischen unser Axel in der Tabelle auf und davon und hat schon einen mächtig großen Vorsprung auf seine Verfolger.

Die komplette Tabelle gibt es wie immer HIER.

Doch wieder zurück zum Turnierverlauf, so standen sich im Einzugsfinale auf der Gewinnerseite RobertH und Brian gegenüber, womit wohl auch nicht jeder an diesem Abend gerechnet hatte. RobertH konnte dieses Match mit 3:0 für sich entscheiden. Im Spiel um Platz 4 konnte sich Mischa mit 3:0 gegen AxelK durchsetzen. Im Einzugsfinale auf der Verliererseite wartete also schon Brian auf Mischa und Brian stürmte gleich richtig los, führte schon 2:0 bevor Mischa sein erstes Leg holen konnte. Im vierten Leg stand das Spiel dann schon auf der Kippe, kommt Mischa noch mal ran oder kann Brian den Sack zu machen. Es war dann Brian, der das Doppel zuerst fand und damit ins Finale einzog.

Finale Best of 9
Brian gewinnt das Ausbullen
Brian v RobertH
0-1 Brian ist eigentlich deutlich stärker im Score, aber Robert holt sich das erste Leg und damit gleich ein Break.
0-2 Robert kann am Ende wieder sicher auf die Doppel spielen und das bringt ihm auch dieses Leg und einen kleinen 
1-2 Im dritten Leg macht Robert die besseren Scores, doch dann kommt Brian noch mal ran und holt sich das das Leg
1-3 Robert stellt sich auf 132 und hat dafür 6 Darts zeit, denn Brian steht auf einer Boogie Nummer, Robert finished dann 90 auf T18 und D18 und holt sich mit 23 Darts das Leg
2-3 Brian steht nach 15 Darts auf 81 Rest und mit einem 19er holt er sich das Leg und hält Anschluss
2-4 Robert macht jetzt nochmal Druck, während Brian in diesem Leg seine Scores sucht
3-4 Brian mit dem besseren Start in das Leg und dominiert es auch, mit 24 holt er sich das Leg
3-5 Robert ist früher im Finishbereich, lässt sich aber Zeit und geht über die Felder

Das war ein wirklich starkes und spannendes Finale gewesen.

Platz 1-8

 

RobertH

Platz 1

Brian

Platz 2

Mischa

Platz 3

AxelK

Platz 4

AndyM

Platz 5

ChristianS

Platz 5

Ozzy

Platz 7

RowiT

Platz 7


Die komplette Punktetabelle nach fünf Turnieren gibt es HIER

Und der Gewinner des vierten Turniers ist Robert Hübner aus der 3. Mannschaft der St.Pauli Dartpiraten

Unsere Finalisten des 5.ten Turniers:


Ozzy 15.01.2017, 13.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Darts-Piraten St.Pauli | Tags: Darts, Spielen, Dartspiraten, Vereinsliga,

I am not amused ...

... so könnte man das wohl am besten beschreiben. Zum Geburtstag vor knapp einem halben Jahr gab es ein neues Board, das unicorn eclipse hd2. Den Vorgänger hatte ich fast zwei Jahre maltretiert und konnte damit gut leben, doch irgendwann musste ein neues her. Dem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, deshalb freute ich mich sehr über das neue Board, doch bereits beim Auspacken fehlte eine der Platikzahlen, die man jetzt an den Kranz klippen kann. Ein Ersatzpäckchen mit Zahlen kostet rund 5,50 Euro plus Verpackung und Versand. Nach kurzer Zeit nervten die ständig runterfallenden Zahlen oder sie platzten kapput, wenn man sie traf. Das Board musste ich auch viel schneller drehen, weil das 20er Segment nach kurzer Zeit ausgefranst war, nach dreimal drehen, ist jetzt auch noch der komplette obere Metallring aus dem Sisal ausgetreten. Es muss wohl nun schneller als gedacht ein neues her. Und das für das Geld was dieses Board kostet.  

Ozzy 12.01.2017, 15.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Darts spielen | Tags: Darts, Boards, privat,

Liga Spiel vom 10.01.2017 zu Hause gegen DVE3

Gestern Abend starteten wir in die zweite Hälfte der Saison und wir wollten mit einem Heimspiel unsere Position in der Tabelle festigen. Doch auch gestern konnten wir nicht an unsere besten Leistungen anknüpfen und lieferten uns einen schweren Kampf mit den Jungs vom DVE3. Trotz das alle ein paar Probleme hatten, durch die Bombenentschärfung in der Stadt mit den öffentlichen oder durch den Stau mit dem Auto in die Domschänke zu kommen, so waren doch zum Start genügend Spieler bei beiden Mannschaften anwesend.

In der ersten Halbzeit lief eigentlich nichts, wie wir das uns erhofft hatten. Hübi konnte zwar sein Einzel gewinnen und auch Holly kämpfte verbissen in seinem Spiel, doch wir verloren 3 Einzel und konnten auch nur eines der beiden Doppel für uns entscheiden, so das wir erneut mit 2:4 zurücklagen. 

Im zweiten Block waren die Spiele weiter umkämpft, doch diesmal konnten wir 3 von 4 für uns entscheiden, so stand es vor den abschliessenden Doppeln 6:4 für unseren Gegner und unsere letzten beiden Doppel mussten noch einmal alles aus sich herausholen, um uns am Ende doch noch ein Unentschieden zu sichern. Mischa und Ozzy blieben auch in ihrem zweiten gemeinsamen Doppel ungeschlagen und Axel und Janina holten ebenfalls ihr Doppel mit starken Doppeln von Janina. Erleichterung und große Freude, dass wir uns am Ende doch noch ein Unentschieden holen konnten, überwiegten am Ende des Spielabends.

Kommende Woche haben wir spielfrei,  Zeit für ein paar extra Trainingseinheiten.

Good Darts!

Ozzy 11.01.2017, 11.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Darts-Piraten St.Pauli | Tags: Darts, Spielen, Dartspiraten, Landesliga,

Unibet Masters 2017 - Die Teilnehmer

Die PDC hat heute die Auslosung für das erste Major Turnier der neuen Saison 2017 Ende Januar bekanntgegeben. Das Turnier das zum 5.ten mal ausgetragen wird und zum dritten mal als erstes Turnier des Jahres, wird dieses Jahr ebenfalls an drei Tagen ausgetragen vom 27.01.-29.01.2017.

2017 Unibet Masters
Tournament Bracket & First Round Draw
Michael van Gerwen (1) v Simon Whitlock (16)
Mensur Suljovic (8) v Jelle Klaasen (9)
James Wade (5) v Robert Thornton (12)
Adrian Lewis (4) v Kim Huybrechts (13)
Gary Anderson (2) v Benito van de Pas (15)
Dave Chisnall (7) v Raymond van Barneveld (10)
Phil Taylor (6) v Michael Smith (11)
Peter Wright (3) v Ian White (14)

Schedule of Play
Friday January 27 (7pm)
First Round
Dave Chisnall (7) v Raymond van Barneveld (10)
Phil Taylor (6) v Michael Smith (11)
Gary Anderson (2) v Benito van de Pas (15)
Peter Wright (3) v Ian White (14)

Saturday January 28 (7pm)
First Round
Mensur Suljovic (8) v Jelle Klaasen (9)
James Wade (5) v Robert Thornton (12)
Michael van Gerwen (1) v Simon Whitlock (16)
Adrian Lewis (4) v Kim Huybrechts (13)

Sunday January 29
Afternoon Session (12.45pm)
Quarter-Finals
Taylor (6)/Smith (11) v Wright (3)/White (14)
Anderson (2)/Van de Pas (15) v Chisnall (7)/Van Barneveld (10)
Wade (5)/Thornton (12) v Lewis (4)/Huybrechts (13)
Van Gerwen (1)/Whitlock (16) v Suljovic (8)/Klaasen (9)

Evening Session (7pm)
Semi-Finals
Final


Format
First Round - Best of 19 legs
Quarter-Finals - Best of 19 legs
Semi-Finals - Best of 21 legs
Final - Best of 21 legs

Game on!

Ozzy 09.01.2017, 16.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Unibet Masters 2017,

Unibet Masters - Turnier History

Es ist noch etwas hin, am letzten Wochenende im Januar gibt es das erste Turnier des neuen Jahres und der Saison 2017 mit dem Unibet Masters, das zum fünftten mal in der ArenaMK in Milton Keynes stattfindet. Die ersten beiden Ausgaben des Turnier fanden 2013 und 2014 im schottischen Edinburgh im Royal Highland Centre statt und wurden jeweils im November des Jahres durchgeführt. 2015 kam es zu einer Umgestaltung des Turnierkalenders der PDC und so kam es dazu dass ab 2015 das Masters in den Januar verlegt wurde. 

Teilnehmerfeld:
Zugelassen sind die die Top16 Spieler der PDC Order of Merit nach der WM.

Turniermodus:
Gespielt wird in diesem Jahr an drei Tagen, am Freitag und Samstag jeweils Abends finden die 8 Erstrundenspiele in zwei Sessions statt und es wird im Modus Best of 19 Legs gespielt. Am dritten Tag gibt es dann in der Nachmittagsession das Viertelfinale, die ebenfalls noch im Modus Best of 19 Legs gespielt werden. In der Abendsession werden dann Halbfinale und Finale gespielt, die beides im Modus Best of 21 Legs gespielt werden.

Preisgeld
Winner £60,000
Runner-Up £25,000
Semi-Finalists £17,500
Quarter-Finalists £10,000
First Round £5,000
Total £200,000

Frühere Gewinner: PDC Masters
JahrSiegerEFinalistPreisgeldE-Book
2017200.000 £
2016M. van Gerwen11:6Dave Chisnall200.000 £Link
2015M. van Gerwen11:6R. van Barneveld200.000 £Link
2014James Wade11:10Mervyn King160.000 £
2013Phil Taylor10:01Adrian Lewis160.000 £
 
Game on!

Ozzy 09.01.2017, 15.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Turniere,

Neues kostenloses E-Book


Mehr kostenlose E-Books gibts HIER
2017
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Die St.Pauli Vereinsliga