Steeldart.Info

ddv - Steeldart.Info - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: DDV

DDV Waterkant Trophy 2018

Fast zur gleichen Zeit wie in Dublin das Finale gespielt wurde, konnte man über einen Livestream in Facebook das Finale bei der Waterkant Trophy 2018 verfolgen. Beim 2. Nationalen Ranglistenturnier der Saison 2018/2019 dominierte der Vorjahressieger Mike Holz schon von Beginn an die Konkurrenz. Auf dem Weg ins Finale nahm der 43 Jährige den einen oder anderen Top-Favoriten aus dem Rennen. Christoph Hänsch, PDC Development Tour (U21) Spieler brachte Holz im Achtelfinale auch nicht von der Siegerstraße ab. Der PDC-Spieler Tytus Kanik musste sich im Viertelfinale mit 4:2 (in Legs) geschlagen geben, nicht besser lief es für Roland Hol, er unterlag dem Hamburger im Halbfinale deutlich mit 0:5 (in Legs). Finalgegner Sebastian Pohl, der im Halbfinale Matis Wolf ausschaltete, konnte Holz den Titel nicht streitig machen, der 43 Jährige gewann mit 5:3 (in Legs).

Die TOP-Platzierungen im Überblick:

Herren:
1. Mike Holz
2. Sebastian Pohl
3. Roland Hol
3. Matis Wolf

Damen:
1. Stefanie Lück
2. Anne Willkomm
3. Irina Armstrong
3. Silke Lowe

Junioren:
1. Nicolas Kern
2. Robin Radloff
3. Dominik Grüllich
3. Mika Große-Stoltenberg

Juniorinnen:
1. Christina Schüler
2. Suzan-Marie Atas
3. Jaqueline Vogler
3. Jana Rößling

Ozzy 07.10.2018, 12.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Waterkant Trophy 2017

Alle Jahre wieder ... so auch in diesem Jahr gab es die Waterkant Trophy des DDV hier in Hamburg. Das Turnier ist ein DDV Ranglistenturnier wobei sowohl Samstag als auch Sonntag jeweils ein Herren- und Dameneinzel Turnier ausgespielt wurde, samstags gab es zusätzlich noch die beiden Jugendturniere. Am Samstag setzte sich der Hamburger Mike Holz durch, während am Sonntag Winmau World Youth Masters Gewinner Nico Blum sich durchsetzen konnte. Bei den Damen war es an beiden Tagen eine klare Angelegenheit, die Berlinerin Stefanie Rennoch konnte das Turnier an beiden Tagen für sich entscheiden und unterstrich einmal mehr ihre Position als deutsche Nr. 1. Am Samstag unterlag ihr Nicole Hartmann, am Sonntag war es Svenja Klenke (ebenfalls aus Hamburg), welche das nachsehen hatte. Für Svenja war es ein erstes Finale bei einem DDV Ranglisten-Turnier. 

Waterkant Trophy 2017 - Samstag 21.10.2017
Herren:
1. Mike Holz
2. Jens Ziegler
3. Marcel Rinkwitz
3. Erik Tautfest

Damen:

1. Steffi Rennoch
2. Nicole Hartmann
3. Lena Zollikofer
3. Carola Müller

Juniorinnen:

1. C. Schuler
2. D. Schuler
3. Jaqueline Vogler
3. Alicia Becker

Junioren:

1. Aaron Rahlfs
2. Ron Kolberg
3. Niko Springe
3. Mika Große-Stoltenberg


Waterkant Trophy 2017 -Sonntag 22.10.2017
Herren:
1. Nico Blum
2. Nils-Jörgen Hansen
3. Dominik Wigmann
3. Olaf Tupuschis

Damen:

1. Steffi Rennoch
2. Svenja Klenke
3. Sabine Seger
3. Lena Zollikofer

Alle Ergebnisse dieses Turniers könnt ihr auf der Webseite des DDV unter den folgenden Links nachlesen:

http://www.deutscherdartverband.de/ligen-wettbewerbe/ergebnisberichte/waterkant-trophy-2017-21.10.2017/

http://www.deutscherdartverband.de/ligen-wettbewerbe/ergebnisberichte/waterkant-trophy-2017-22.10.2017/

Quelle: D.D.V. - Deutscher Dart-Verband e.V.

Ozzy 23.10.2017, 10.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Waterkant Trophy 2016

Am Wochenende stand das zweite große DDV Turnier der neuen Saison mit der Waterkant Trophy 2016 direkt auf St. Pauli hier in Hamburg statt. Ehrensache für viele unserer Dartpiraten, dass sie fleissig mit halfen, dass Turnier zu einem Erfolg zu machen. So waren Dartpiraten am Freitag Abend bis 24 Uhr am Aufbau beteiligt und waren auch am Samstag schon ab 8 Uhr wieder da, um noch Kleinigkeiten zu richten. Schön war es auch anzuschauen, wieviele Schwarz Braune Trikots am Samstag bei den beiden Hauptturnieren der Herren und Damen zu sehen waren. 

Am Samstag waren weit über 250 Männer und 42 Damen am Start. Sieger wurde erneut Robert Allenstein, der ja schon in Berlin am Samstag gewinnen konnte. Am Sonntag war Kevin Münch dann erfolgreich. Hier die Ergebnisse im Überblick:

Ergebnisse vom Samstag:

Herren
Viertelfinale:
Robert Allenstein 5-3 Michael Unterbuchner
Marko Puls 5-2 Marcel Hausotter
Ricardo Pietreczko 5-2 Nico Ziemann
Daniel Zygla 5-2 Marvin Wehder

Halbfinale:
Robert Allenstein 6-5 Marko Puls
Ricardo Pietreczko 6-2 Daniel Zygla

Finale:
Robert Allenstein 7-5 Ricardo Pietreczko (78.52 - 80.08)

Damen
Halbfinale:
Stefanie Rennach 5-0 Jessica Reuß
Irina Armstrong 5-1 Tamara Muster

Finale:
Stefanie Rennach 6-5 Irina Armstrong (69.47 - 70.32)

Junioren
Finale:
Aaron Rahlfs 6-5 Philipp Spindler (64.66 - 68.31)

Juniorinnen
Finale:
Christina Schuler 5-3 Denise Schuler (61.02 - 58.12)

  
Ergebnisse vom Sonntag:

Herren
Viertelfinale:
Michael Mieslinger 3-2 Daniel Vogt
Jens Ziegler 3-0 Peter Ruffing
Daniel Zygla 3-1 Thobias Seifert
Kevin Münch 3-0 Michael Unterbuchner

Halbfinale:
Michael Mieslinger 4-2 Jens Ziegler
Kevin Münch 4-1 Daniel Zygla

Finale:
Kevin Münch 5-2 Michael Mieslinger (87.28 - 82.30)


Damen
Halbfinale:
Anne Willkomm 4-2 Ramona Berger
Silke Lowe 4-3 Stefanie Rennoch

Finale:
Silke Lowe 5-4 Anne Willkomm

Auch in diesem Jahr war das Turnier wieder ein toller Erfolg und so freuen wir uns schon auf 2017 in Hamburg. 

Ozzy 24.10.2016, 09.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

DDV Ranglistenturnier - Spreecup in Berlin 2016

Auch beim DDV fängt im September die neue Saison an, traditionell startet sie mit dem ersten Ranglisten-Turnier in Berlin dem SpreeCup. Gestern starteten dann 9 Juniorinnen, 45 Junioren, 54 Damen und 250 Herren in das Turnier, dass von 10 Uhr morgens bis Abends 22 Uhr dauerte. Auch viele Hamburger Darter haben sich auf den Weg gemacht nach Berlin.

Und das sind die Finalergebnisse des gestrigen Samstags:
Siegerin bei den Juniorinnen: Christina Schuler


Sieger bei den Junioren: Nico Blum

Siegerin bei den Damen: Steffi Zwitkowitsch


Sieger bei den Herren: Robert Allenstein


Gratulation an alle Gewinner und weiterhin Good Darts!

Ozzy 11.09.2016, 09.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Meine Empfehlung
Neues kostenloses E-Book


Mehr kostenlose E-Books gibts HIER
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Die St.Pauli Vereinsliga