Steeldart.Info

Steeldart.Info - DesignBlog
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 12.10.2020

Unicorn Challenge Tour 9/10

Am letzten Spieltag der Unicorn Challenge Tour gab es dann noch einmal Siege für Ritchie Edhouse und Kevin Doets. Am Ende stand dann fest, dass Ritchie Edhouse und David Evans an der Spitze der Order of Merit standen und damit sich eine Tourcard für die nächsten zwei Jahre erspielt haben.

PDC Unicorn Challenge Tour
Sunday October 11, Barnsley Metrodome
Event Nine
Quarter-Finals
Jarred Cole 5-1 Stephen Gallimore
Ritchie Edhouse 5-3 Maikel Verberk
Scott Taylor 5-2 Owen Roelofs
Keane Barry 5-2 Ryan Harrington

Semi-Finals
Ritchie Edhouse 5-0 Jarred Cole
Scott Taylor 5-2 Keane Barry

Final
Ritchie Edhouse 5-4 Scott Taylor

Event Ten
Quarter-Finals
Dave Parletti 5-3 Thomas Lovely
Ritchie Edhouse 5-2 Chris Quantock
Kevin Doets 5-1 Darren Beveridge
James Richardson 5-3 Rusty-Jake Rodriguez

Semi-Finals
Ritchie Edhouse 5-0 Dave Parletti
Kevin Doets 5-2 James Richardson

Final
Kevin Doets 5-3 Ritchie Edhouse

Und hier noch die abschliessene Order of Merit:
PDC Unicorn Challenge Tour
Final Order of Merit - Top Ten

1. David Evans (£4,400)
2. Ritchie Edhouse (£3,450)
-----------------------------------------
3. Keane Barry (£3,350)
4. Matthew Dennant (£3,300)
5. Scott Mitchell (£3,150)
6. Jim Williams (£2,450)
6. Robert Collins (£2,450)
8. Maikel Verberk (£2,400)
9. Kevin Doets (£2,300)
10. Jitse van der Wal (£2,150)

Ozzy 12.10.2020, 10.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts | Tags: PDC, Darts, Challenge Tour,

2020 BoyleSports World Grand Prix Halbfinale

Wer hätte mit so einem Halbfinale gerechnet? Eine Nummer 71 der Welt und ein Nachrücker spielen Halbfinale Nummer 1 und Dirk van Duijvenbode spielt sich in sein erstes Majorfinale. Im zweiten Halbfinale dann zwei angesehene Spieler und Gerwyn Price unterstreicht in einem spannenden Match, in dem es ihm Dave Chisnall nicht leicht gemacht hat, dass er aktuell The Man to beat ist.
 
2020 BoyleSports World Grand Prix
Sunday October 11
Semi-Finals

Dirk van Duijvenbode 4-1 Simon Whitlock (3-0, 1-3, 3-0, 3-1, 3-0)
Gerwyn Price 4-3 Dave Chisnall (3-2, 0-3, 3-2, 3-2, 1-3, 1-3, 3-2)

Ozzy 12.10.2020, 09.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: PDC Darts