Steeldart.Info

st-pauli-vereinsliga-turnier-3-bericht - Steeldart.Info - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

St.Pauli Vereinsliga - Turnier 3 - Bericht

Neues Jahr - neues Turnier in unserer Vereinsliga Serie 2017/18! Gestern Abend starteten wir in das erste Turnier in 2018 unserer Vereinsliga, insgesamt das dritte Turnier der laufenden Turnierserie. Und ein kleines aber feines Feld von 15 Teilnehmern fand sich rechtzeitig in der Domschänke ein. Das bedeutete, dass wir in unserem Turnierplan mit einem Freilos starten würden und das die Vorrunde daher rein zum warm spielen und sich gegenseitig aus zu checken dienen würde. Keiner würde Ausscheiden und da wir den Turnierplan per Zufallsauslosung spielen würden, wären auch die Platzierungen nicht notwendig. 

Nichts desto Trotz sollen die jeweiligen ersten der 4 Gruppen hier genannt werden. 
Gruppe 1: Mush
Gruppe 2: Axel
Gruppe 3: Rene
Gruppe 4: Hübi

Gegen 21 Uhr starteten wir dann in den 16er Doppel KO Plan und nach und nach lichteten sich die Reihen, bis nur noch 4 Spieler übrig blieben und wir uns den Finale näherten.

Einzugsfinale Gewinnerseite
Best of 5
Axel v Rowi

1-0 Axel deutlich vorn und einem sicheren Doppel auf D10
2-0 ein knapper Satz, Rowi ist eigentlich vorn, doch Axel kommt ran 
3-0 Axel mit einem 24er steht im Finale

Einzugsfinale
Best of 5
Hübi v Rowi
0-1 Rowi ist vorn im Score und hat zwar Probleme auf Doppel, doch Hübi kann sie nicht nutzen 
0-2 Rowi ist im Score, verpasst ein 110er Highfinish und kann sich dann das Leg doch noch holen
1-2 beide jetzt mit sehr guten Scores, Hübi ist weiter vorn und holt sich das Leg mit 19 Darts
2-2 Nach den ersten beiden schwachen Legs Hübi jetzt mit der zweiten Luft, aber Rowi hält dagegen, beide stehen nach 18 Darts im Finishbereich, Hübi verpasst ein 110er Highfinish, kann dann checken mit 24 Darts
2-3 wieder ein enges Match, beide schenken sich nichts und beide mit Problemen auf die Doppel und stehen beide auf D3 , Rowi dann mit dem Treffer zieht ins Finale ein

0:30 Uhr und immer noch sind knapp 10 Spieler da und verfolgen das geschehen. 
 
Finale Turnier 3
Best of 9
Axel v Rowi
1-0 Axel ist vorn im Score, stellt sich aber 34 und verpasst sie erst und checken sie D6 und D11 
1-1 Axel macht den frischeren Eindruck und liegt auch hier wieder im Score vorn, Axel mit den ersten Checkdarts, die er verpasst und dann macht Rowi aus 
1-2 beide sind jetzt etwa gleich auf und stehen nach 18 Darts im Finishbereich, Rowi verpasst das Bullseye und Axel sein ersten Darts auf Tops, dann DoubleTrouble bei beiden, mit dem besseren Ende für Rowi, der jetzt ein Break vorn liegt
2-2 Rowi jetzt beflügelt mit guten Scores und den ersten Würfen auf ein Doppel, Axel arbeitet sich aber heran und nutzt diesmal die Doppelschwäche von Rowi aus
3-2 diesmal ist Axel vorn und verpasst ein 101er Highfinish, holt sich aber das Leg und geht wieder in Führung
4-2 Rowi war eigentlich vorn, Axel holt aber gut auf und holt sich das Leg mit 24 Darts
4-3 beide sind gleich auf, Rowi mit dem Rücken zur Wand holt sich unter Druck das Leg zum Anschluss
4-4 beide stehen nach 21 Darts auf Tops Rest und Rowi holt sich den Ausgleich mit 22 Darts
5-4 Axel startet mit 100, Rowi 133, Axel 140 hinterher … keiner will hier verlieren, Axel steht nach 15 Darts auf 84 Rest, dann aber Nerven bei Axel und Doppelproblemchen und vergibt Chance um Chance, Rowi kämpft sich ran, will aber auch nicht checken, beide stehen irgendwann auf D1 und dann holt sich Axel den Sieg 

And the winner is: Axel aus der 3. Mannschaft


Die beiden führen nun auch die Gesamtwertung an, HIER kann man sich den aktuellen Stand anschauen. Und Axel führt auch die Sonderleistungen an.

Ozzy 06.01.2018, 14.34

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Neues kostenloses E-Book


Mehr kostenlose E-Books gibts HIER
Wir empfehlen: 
Toms Spielewelt / Darts

2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Die St.Pauli Vereinsliga