Steeldart.Info

2018-unibet-world-grand-prix-day-four - Steeldart.Info - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

2018 Unibet World Grand Prix Day Four

Zweiter Tag der zweiten Runde beim World Grand Prix of Darts in Dublin. Noch einmal gibt es 4 Spiele des Achtelfinals am heutigen Abend und es können spannende Matches dabei sein.

Wednesday October 3 (7pm)
Second Round

Mensur Suljovic 3-0 Ian White
Ich muss immer wieder sagen, wie ist dieser Mensur Suljovic in den letzten 3 Jahren gewachsen. Er ist so stark auf den großen Bühnen dieser Welt, er ist gar nicht mehr langsam und er ist vor allem wegen seiner ungewöhnlichen Wege, aber auch den fantastischen Finishes mehr als unterhaltsam. Ian White hat keine Chance gegen diesen gut aufgelegten Mensur, der eine Runde weiter ist.    

Steve Beaton 1-3 Gerwyn Price
Nach seiner Achilles Operation kommt der Waliser Gerwyn Price wieder in Form. Price führt zunächst schon 2:0, bevor Beaton sich einen Satz holen kann, aber die meiste Zeit hat Beaton Probleme beim finishen. Price zieht zum ersten mal in das Quarterfinale des World Grand Prix in seiner Karriere ein.   

Peter Wright 3-0 Jermaine Wattimena
Snakebite hat keine Probleme mit dem jungen Niederländer. Wattimena kommt nicht wirklich in das Match und ist vor allem beim Double-Out einfach zu schwach. Wright mit einer stabilen Vorstellung zieht erneut ins Viertelfinale ein.   

James Wilson 3-2 Adrian Lewis
Es ist ein Fight, wenn auch kein hochklassiger aber es geht hin und her und bis in den Decider kann man keinen von beiden als Favoriten ausmachen. Meiner Meinung nach spielt Adrian mal wieder zu lustlos und mit zu wenig Aggressivität, so dass er am Ende dann glücklos verliert.   
Best of five sets 

Ozzy 03.10.2018, 20.32

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden