Steeldart.Info

players-championship-final-2016-tag-2-nachmittag - Steeldart.Info - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Players Championship Final 2016 - Tag 2 Nachmittag

Von 64 Spielern sind wir nun also an Tag 2 nach bei 32 Spielern angekommen und die müssen heute gleich zwei mal ran. Am Nachmittag gibt es wieder auf zwei Bühnen 16 Matches in Runde 2 und es wird immer noch im Modus Best of 11 Legs gespielt. Keine wirklich große Überraschung aber trotzdem erwähnenswert, von 12 gestarteten Niederländern sind gestern 11 eine Runde weiter gekommen. Das zeigt mir, dass in Holland einiges richtig gemacht wird in Sachen Darts Sport. Einen Neundarter gab es auch schon, wenn auch nicht live vor TV Kameras und sollte keiner mehr dazu kommen, dann wird sich Alan Norris sicher über den Extra Scheck sehr freuen.

Saturday November 26
Afternoon Session
Second Round - Best of 11 legs
Main Stage

Dave Chisnall 6-4 Jamie Lewis
Chizzy sieht zunächst wie der sichere Gewinner aus, denn er führt schon 5:1, doch dann kommt Lewis ins Match zurück und holt sich Leg um Leg. Lewis holt sich 3 Legs in Folge und Chizzy verpasst dabei 3 Matchdarts, doch dann kann er das Match mit einem 105er Highfinish für sich entscheiden. 

Mick McGowan 3-6 Alan Norris
Alan Norris hat auch heute keine größeren Probleme mit seinem Gegner Mick McGowan und ist eine Runde weiter.

Brendan Dolan 6-5 Jermaine Wattimena
Dolan kommt einmal mehr mit etwas Glück in die nächste Runde, das Match war durch Breaks geprägt, 9 von 11 Legs waren Breaks. Wattimena lag lange in Front und brachte den Vorsprung doch nicht ins Ziel. 

Kim Huybrechts 6-1 Daryl Gurney
Ein erstes Match bei dem auch mal die Averages überzeugen, beide spielen deutlich über 100. Huybrechts ist dabei der erfolgreichere und führt schnell 5:1 und macht das Match auch umgehend aus. 

Michael van Gerwen 6-1 Vincent van der Voort
Keine Probleme für die Nummer1 der Welt gegen seinen besten Freund Vincent van der Voort. 

Raymond van Barneveld 6-4 Adrian Lewis
Barney führt zunächst deutlich und spielt ein fantastisches Match, dann kommt Lewis noch mal auf und das Match droht zu kippen, aber Barney holt sich dann den Sieg und beschert Adrian Lewis eine weitere frühe Niederlage.

Peter Wright 6-2 James Wade
Wright ist der deutlich stärkere Spieler und spielt mit einem 104er Average und damit 10 Punkte besser als James Wade.

Ron Meulenkamp 6-5 Gary Anderson
Was für eine match von dem jungen Niederländer, der vor allem mit seiner Doppelquote und einem tollen 146er Highfinish überzeugt. Am Ende hat er eine Chance und nutzt diese aus und wirft Gary Anderson aus dem Turnier.

Stage Two
Dimitri Van den Bergh 2-6 Christian Kist
Der erste Niederländer steht in Runde 3, diesmal konnte sich Dimitry nicht zurück ins Match kämpfen und scheidet aus.

Vincent Kamphuis 2-6 Jelle Klaasen
Ein erster Niederländer ist nun ausgeschieden, aber wohl auch nur weil zwei Niederländer gegeneinander spielen musste. Klaasen war der bessere und ist eine Runde weiter.

Simon Whitlock 3-6 Darren Webster
Webster mit einer weiteren Überraschung, denn Whitlock war sicher der Favorit in diesem Match. 

Jan Dekker 1-6 Justin Pipe
Justin Pipe überzeugte gestern schon und scheint wirklich wieder zu einer guten Form gefunden zu haben, er gewinnt erneut sicher gegen Jan Dekker.

Josh Payne 6-4 Berry van Peer
Berry van Peer ist aus diesem Turnier raus, aber morgen sehen wir ihn trotzdem, wenn er im Youth WM Finale versuchen wird sich den Titel zu holen. Payne der sicher auch gern morgen in diesem Finale gestanden hätte, muss nun in diesem Turnier versuchen weiter zu kommen.

Joe Cullen 6-0 Rowby-John Rodriguez
Joe Cullen whitewashed den jungen Österreicher, der zu keiner Zeit mitspielen konnte.

Ian White 5-6 Terry Jenkins
Spannendes Match - Jenkins führt schon 5:2, doch Ian White gleicht zum 5:5 aus und verpasst im Decider einen Matchdart auf Bullseye, danach holt sich Jenkins doch noch den Sieg. 

Jeffrey de Graaf 1-6 Robbie Green
Der Kong wirft einen weiteren jungen Niederländer aus dem Turnier und gewinnt ganz sicher mit 6:1.

Ozzy 26.11.2016, 13.22

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden