Steeldart.Info

players-championship-15 - Steeldart.Info - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Players Championship 15

Nun in Barnsley geht es jeden Augenblick mit dem 15. Pro Tour Event weiter und was soll ich sagen, es ist wirklich eine neue Qualität, seit man nun zumindestens ausgewählte Spiele des eigentlichen Floor Turniers sehen kann. Die Streams sind von guter Qualität und es sprechen auf den beiden Kanälen die beiden Hauseigenen Reporter, deren Stimmen man schon von vielen anderen Turnieren kennt. Die Spieler selbst scheinen durch die Kameras nicht beeinflusst zu werden, sie geben sich, als wären gar keine Kameras da und spielen glaube ich auch auf dem Niveau das man immer nur vom hören und sagen kannte. Die Atmosphäre ist sehr ruhig, denn es sind keine echten Besucher da, mit in der Halle sind meistens nur Personen, die die Spieler begleiten. So sieht man oft andere Spieler im Hintergrund sich die Spiele anschauen, entweder als Unterstützung für den Spieler oder vielleicht um zu sehen, was der mögliche Gegner gerade so spielt. Gestern sind unsere beiden Deutschen gleich in der ersten Runde raus, mal sehen, ob das heute besser wird. 

Players Championship 15

First Round 
Trevor Burkhill 6-4 Jyhan Artut
Dimitri Van den Bergh 6-4 Devon Petersen (29)
Rowby-John Rodriguez 6-0 Nathan Derry
Max Hopp 6-5 Jay Foreman
Jonathan Worsley 6-2 Mensur Suljovic (3)

Drei unserer Jungs sind noch im Rennen, ein frühes Aus gab es für Mensur und Jyhan, aber auch viele andere gute Spieler sind bereits in Runde 1 raus.

Second Round
Dimitri Van den Bergh 6-3 Jan Dekker
Simon Stevenson 6-1 Rowby-John Rodriguez
Justin Pipe 6-5 Max Hopp

Nur noch Dimitry ist im Turnier, für alle anderen deutschsprachigen Spieler ist es vorbei.

Third Round

Michael van Gerwen 6-0 Jason Lovett
Simon Whitlock 6-2 Ricky Williams
Richie Corner 6-4 Mickey Mansell
Robert Thornton 6-4 Tony Newell
Cristo Reyes 6-4 Andrew Gilding
Stephen Bunting 6-1 Wes Newton
Dimitri van den Bergh 6-3 Ronny Huybrechts
Chris Dobey 6-1 Michael Smith
Jermaine Wattimena 6-2 Peter Wright
Simon Stevenson 6-1 Joe Murnan
Dave Chisnall v Justin Pipe
Jelle Klaasen 6-2 Mark Walsh
Vincent van der Voort 6-4 Andy Jenkins
James Wilson 6-5 Steve West
Raymond van Barneveld 6-2 Jonathan Worsely
Alan Norris 6-3 Jamie Lewis

Fourth Round
Michael van Gerwen 6-2 Simon Whitlock (MvG Hits a Ninedarter)
Robert Thornton 6-4 Richie Corner
Cristo Reyes 6-3 Stephen Bunting
Dimitri van den Bergh 6-4 Chris Dobey
Jermaine Wattimena 6-2 Simon Stevenson
Jelle Klaasen 6-4 Dave Chisnall
James Wilson 6-5 Vincent van der Voort
Raymond van Barneveld 6-2 Alan Norris

Quarter-Finals
Michael van Gerwen 6-3 Robert Thornton
Dimitri Van den Bergh 6-3 Cristo Reyes
Jermaine Wattimena 6-4 Jelle Klaasen
James Wilson 6-3 Raymond van Barneveld

Semi-Finals
Michael van Gerwen 6-3 Dimitri Van den Bergh
Jermaine Wattimena 4-6 James Wilson

Finale
Michael van Gerwen 6:3 James Wilson

Ozzy 21.09.2016, 13.05

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden