Steeldart.Info

2019-unibet-premier-league-night-four - Steeldart.Info - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

2019 Unibet Premier League Night Four


Der vierte Spieltag der Premier League ging in Exeter über die Bühne und diesmal war es Luke Humphries, der als Contender und Local Hero auf der Bühne stand.

2019 Unibet Premier League
Night Four - Thursday February 28
Westpoint Exeter
Luke Humphries (C) 6-6 Gerwyn Price
Price mit 2 Tour Siegen am letzten Wochenende im Rücken ging zunächst leicht in Führung und sah auch als Favorit aus. Er verpasst ein Neundarter im 6.ten Leg als er D12 knapp verpasst. Doch Humphries bleibt im Match und erkämpft sich am Ende ein Draw. 

Daryl Gurney1-7 Rob Cross
Cross lässt Gurney in den ersten 6 Legs nicht eine Chance auf ein Doppel zu spielen und führt schnell 6:0. Gurney schafft es dann ein Leg zu gewinnen, um den Whitewash zu verhindern, nur um dann im nächsten Leg von Cross geschlagen zu werden. 

Mensur Suljovic 7-4 Peter Wright
Wright gewinnt das erste Leg, bevor Mensur 6 Legs in Folge gewinnen kann. Doch Wright stoppt den Run und holt sich das 2:6, nur um danach mit einem 81er und einem 85er Finish auch noch die nächsten beiden Legs zu holen. Doch dann macht Mensur endlich den wichtigen Matchdart. 

Michael van Gerwen 3-7 James Wade 
MvG erlebt einen schlechten Tag und doch steht es bis zur Halbzeit des Spiels noch 3:3. Doch dann wird Wade immer besser, vor allem bei seinen Finishes. Wade holt sich ein wichtiges Break und spielt dann das Match sicher nach Hause. MvG verliert sein erstes TV Spiel seit letztes Jahr November und die erste Niederlage in der laufenden Saison. 

Michael Smith 7-4 Raymond van Barneveld
Smith ist gesundheitlich angeschlagen und zunächst scheint RvB das auch nutzen zu können und führt früh 3:1. Doch Smith kommt zurück ins Match und Barney wird immer schwächer, je länger das Spiel geht. Smith gleicht erst zum 4:4 aus und kann dann die nächsten 3 Legs zum Sieg holen. 

Ozzy 01.03.2019, 10.04

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden